Sportfreunde gewinnen gegen Wesel mit 3:2 (2:1)

Sportfreunde gewinnen gegen Wesel mit 3:2 (2:1)

Die Erste 29.04.2019

Wichtiger Sieg im Kampf um den Aufstieg +++ M.Golz trifft doppelt +++ SFN weiter auf Platz 2

Am gestrigen Sonntag gewannen die Sportfreunde Niederwenigern ihr Heimspiel gegen den PSV Wesel Lackhausen mit 3:2 (2:1) und stehen damit weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz. Für den SFN traf David Moreno Gonzalez bereits nach zwei Minuten zur 1:0 Führung, die jedoch nur bis zur 26. Minute bestand hatte, denn da traf Alpay Erdem zum 1:1. Vor der Pause kamen die Sportfreunde noch zum 2:1, nachdem Maximilian Golz sehenswert mit einem Volleyschuss traf. Der gleiche Spieler war es auch, der in der 58. Minute nach Vorlage von David Moreno Gonzalez zum 3:1 traf. Zwar verkürzten die Gäste aus Wesel durch einen ebenfalls sehenswerten Treffer in der 68. Minute auf 2:3, doch am Ende fiel trotz weiterer guter Möglichkeiten der Sportfreunde kein weiterer Treffer mehr und die Wennischen gehen auf Platz 2 mit 59 Punkten ins nächste Spiel. Da wartet kein Geringerer als der punktgleiche Tabellendritte SV Sonsbeck am nächsten Sonntag um 15 Uhr. Zu diesem Spiel wird es auch einen Fanbus geben, weitere Infos dazu werden noch folgen. Bis dahin - Glück Auf!

SF Niederwenigern

3 : 2

PSV Wesel-Lackhausen

Sonntag, 28. April 2019 · 15:00 Uhr

Landesliga Gruppe 2 · 29. Spieltag

Schiedsrichter: Tim Gottwalt Assistenten: Julian Peplies, Felix Wilden Zuschauer: 300

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.