Damen auf einem Abstiegsplatz angekommen..

Damen auf einem Abstiegsplatz angekommen..

Damen 01.11.2018

Duisburger FV - SF Niederwenigern 5:0 (4:0)

Am 9. Spieltag trafen die Damen bei kaltem, aber sonnigen Wetter auf den Duisburger FV 08. Eine sehr junge Mannschaft, die als Tabellendritter bisher einen ausgezeichneten Start als Aufsteiger hingelegt hat und zu den drei Favoriten der Bezirksliga gehört.

Die Duisburgerinnen, die vor allem über ihre technisch starken Spielerinnen sehr gut ins Spiel kamen, erzielten schon in der 6. Minute durch einen gezielten Distanzschuss die 1:0 Führung. Das 2:0 war dann ein Geschenk unsererseits. Nach einem missglückten Rückpass konnte Leoni nicht mehr retten und die Stürmerin konnte die Führung ausbauen.

Kurz darauf musste Tabea verletzungsbedingt ausgewechselt werden, für sie kam Hannah auf die eher ungewohnte Sechser-Position. Doch die erhoffte Stabilität blieb aus. In der 38. Minute fiel dann folgerichtig das 3:0 für die Gegner und kurz vor der Pause erhöhte Duisburg sogar noch auf 4:0.

Zu keiner Minute der ersten Halbzeit konnten wir dem stark aufspielenden Gegner Paroli bieten. Die Pässe kamen wie so oft zu ungenau und unsere Zweikampfschwäche aus den letzten Spielen zog sich bislang auch durch dieses Spiel. Dementsprechend deutlich fiel auch die Halbzeitansprache aus.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam dann Lisa für Nadine, die die Offensive unterstützen sollte. In der Anfangsphase konnte man dann endlich auch auf Seiten der Damen Chancen verzeichnen. Oft wurde Lisa über die linke Seite in Szene gesetzt, die ihre Schnelligkeit ausspielte, jedoch vor dem Tor glücklos blieb.

In der 55. Minute zogen die Trainer dann die letzte Wechseloption. Lotti übernahm Maras Position auf der rechten Seite. Doch nur kurze Zeit später landete der Ball erneut bei uns im Netz. 5:0.

Nach einem unglücklichen Zweikampf verletzte sich Lisa am Knie, weshalb sie vom Platz musste. So mussten wir die letzten Minuten zu zehnt bestehen. Auch wenn Duisburg das Tempo ein wenig gedrosselt hatte, standen wir in der Schlussphase sehr kompakt und ließen keine weitere Torchance mehr zu.

Zusammenfassend kann man sagen, dass unsere Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit nicht stabil genug stand. Da wir viel Kraft in die Abwehrarbeit investierten fehlte die Präsenz in der Offensive um für Entlastung zu sorgen. Wir müssen endlich verstehen, dass wir unbedingt über unseren Kampf- und Teamgeist in unser Spiel kommen müssen, um auch am Ende punkten zu können.

Erneut können und müssen wir nur auf die Leistung in der zweiten Halbzeit aufbauen. Wir schaffen es zurzeit einfach nicht über die vollen 90 Minuten eine gute Leistung abzurufen.

Nächste Woche Sonntag geht es Zuhause gegen SV Gelb Weiß Hamborn 1930 weiter. In der letzten Saison unterlagen die Damen Hamborn im Hin- und Rückspiel. In der Hinrunde gab es eine hohe Niederlage, in der Rückrunde verlor man knapp und unglücklich. Wir sind gespannt auf die nächste Woche und freuen uns auf jede Unterstützung! Anstoß ist um 15 Uhr in Niederwenigern.

Duisburger FV 08

5 : 0

SF Niederwenigern

Sonntag, 28. Oktober 2018 · 12:30 Uhr

Bezirksliga Gruppe 2 · 09. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.