U19 mit guten Start ins Jahr 2018!

U19 mit guten Start ins Jahr 2018!

A1 05.02.2018

Das neue Jahr ist gerade einmal einen Monat alt, doch trotzdem befindet sich die U19 der Sportfreunde Niederwenigern schon wieder voll im Wettkampf-Modus. Nach der erfolgreichen Hallenrunde absolvierte die Mannschaft von Trainer Marcel Kraushaar drei Meisterschaftsspiele und am Sonntag steht das Spitzenspiel beim Vogelheimer SV an.

 

10:1 Tore, neun Punkte – viel besser hätte die Bilanz nach drei Partien im neuen Jahr nicht ausfallen können. Die A-Jugend der Sportfreunde ist nach der Winterpause nahezu optimal gestartet. 4:0 gegen ESC Rellinghausen, 5:1 im Derby gegen Kupferdreh und ein 1:0-Auswärtssieg bei Adler Frintrop lautete die bisherigen Resultate. Auch wenn es spielerisch an der einen oder anderen Stelle noch etwas hakte, stimmten zumindest die Ergebnisse. Der verdiente Lohn: Platz 3 und in Schlagdistanz zur Spitze.

 

Am Sonntag hat der SFN die nächste Möglichkeit, noch näher an den Tabellenführer Vogelheimer SV heranzurücken. Denn die Wennischen müssen dann um 11 Uhr genau beim selbigen antreten. Das Hinspiel (0:0) war geprägt von Kampf und viel Leidenschaft. Mit derselben Einstellung müssen die Schwarz-Gelben auch am Sonntag zu Werke gehen, um etwas Zählbares vom Lichtenhorst mitzunehmen. Über zahlreiche Unterstützung trotz unmoralischer Uhrzeit würde die Mannschaft sich sicherlich freuen.