Damen unterliegen im Derby!

Damen unterliegen im Derby!

Damen 09.12.2017

SFN - SuS Niederbonsfeld 0:4 (0:2)

Am letzten Sonntag bekam die Damenmannschaft Besuch vom Nachbarn SUS Niederbonsfeld.

Das Derby begann vielversprechend. In den ersten 15 Minuten konnten wir durch gutes Stellungsspiel die Angriffe der Bonsfelder unterbinden. Doch dann ließ die Konzentration nach und damit auch die richtige Zuordnung der jeweiligen Gegenspielerin. Diese Unstimmigkeit wurde von den Gegnern dann klug ausgenutzt und so stand es nach 19 Minuten 0:1 für die Bonsfelder. Durch viele Fehlpässe und falscher Zuordnung gelang es den Bonsfeldern das Spiel zu dominieren. Nach einer guten Ecke wurde dann auf 0:2 erhöht. Durch die gute Leistung von Katharina konnten aber weitere Torchancen vereitelt werden, sodass es mit einem 2:0 in die Halbzeitpause ging. Bis zur Pause gab es von uns keine richtige Torchance.

Ohne Wechsel ging es in die zweite Halbzeit. Die ersten paar Minuten fingen gut an, doch wir kamen weiterhin kaum über die Mittellinie hinaus. Die Bonsfelder erhöhten den Druck und unsere Zuordnung begann von neuem zu schwinden. Die Bonsfelder erhöhten innerhalb von zwei Minuten auf 0:4. In der 75. Minute wäre eine gute Möglichkeit da gewesen, das 1:4 zu erzielen. Lea B. konnte in der Gegnerischen Hälfte den Ball für sich behaupten und auf links außen zu Ronya spielen. Der Schuss aufs Tor wurde von der Torhüterin pariert.

Mit der eingewechselten U17-Spielerin Charlotte H. kam noch mal neuer Schwung in die Mannschaft und es wurde mehr nach vorne gespielt. Doch am Ende stand ein 0:4 auf der Anzeigetafel.

Alles in Einem waren wir einfach zu ungefährlich in der Offensive um gegen Bonsfeld bestehen zu können. Der Tabellenführer gewann also verdient und bleibt weiterhin an der Spitze der Bezirksliga. Vielleicht wäre das Spiel etwas anders verlaufen, wäre unsere Verletztenliste nicht so lang: Marie K. (Bänderriss), Torjägerin Britta (ebenfalls Bänderriss) und Mara (Kreuzbandriss) fallen erst einmal aus. Vor allem Mara wird uns aufgrund ihrer schweren Verletzung die nächsten Monate fehlen. Gute Besserung an euch!! Werdet schnell wieder fit!

Morgen starten wir in die Rückrunde und somit mit dem letzten Spiel in diesem Jahr gegen den Mülheimer SV, wo wir nochmal alles geben müssen. Bei diesem Spiel können wir nochmal zeigen was wir wirklich können und unsere Leistung unter beweis stellen. Anstoß ist um 15:00 Zuhause. Wir freuen uns wie immer auf zahlreiche Zuschauer!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.